ANMELDUNG ZUR ONLINE-AUSBILDUNG

 zum Syst. Berater*in „Aufstellen mit Tierfiguren“

Jeder kann an der Weiterbildung teilnehmen, der neugierig ist und in seiner Persönlichkeit wachsen möchte.

                                                                     Du gewinnst eine „systemische Sicht“ auf das Leben.

Dieses tiefgehende Programm bildet dich aus:

  • die erprobte Technik des Aufstellen mit Tierfiguren nach Sabine Schmittroth kennenzulernen und anzuwenden.
  • In welchen Situationen es sich besonders eignet diese Methoden anzuwenden und welche besonderen Stärken diese mit sich bringt.
  • Deine intuitiven Fähigkeiten zu entwickeln und zu vertiefen.
  • Diese Fähigkeit in dein Berufsleben einzugliedern.
  • Dein eigenes Leben und das Leben anderer in einem tieferen Sinne positiv zu beeinflussen.

Dieses Programm beinhaltet:
Modul 1 – 4  Ausbildung

  • Insgesamt werden wir uns 8-mal via Zoom.us treffen. Zoom.us ist so ähnlich wie Skype, hat aber eine viel bessere Verbindung und bietet mehr Möglichkeiten an, sich miteinander auszutauschen. Zoom ist für den Teilnehmer kostenlos, da ich die Gebühren übernehme.
  • Jedes Treffen dauert 3 – 3,5 Stunden.
  • Das Seminarmaterial wird als PDF zugeschickt.
  • Falls du an einem Treffen nicht teilnehmen kannst, wird dir eine Videoaufnahme des Treffens zugestellt, die dir für sieben Tage nach dem letzten Seminartreffen zur Verfügung stehen.

Das bekommst du in der Ausbildung zum syst. Berater „Aufstellen mit Tierfiguren“:

  • 8 Wochen hilfreiche Videos zu den Grundlagen der syst. Aufstellung mit Tierfiguren und deren Anwendung
  • Zusätzliches Hilfsmaterial, um dich als Coach vorzubereiten
  • Umfangreicher Leitfaden, um dein Verständnis weiter zu vertiefen und nachhaltige Veränderung herbeizuführen
  • 8  Live-Übungscalls, um deine Erfahrungen und das Gelernte anzuwenden
  • 8  Live – Videos zur praktischen Anwendung des syst. Aufstellens mit Tierfiguren zu den jeweiligen Themen
  • 8 Meditationen passend zu den jeweiligen Themen
  • Zugang zur Community zum Üben, Austauschen und Vernetzen
  • Zertifikat zum syst. Berater „Aufstellen mit Tierfiguren“: werde gefragter Systemiker und Begleiter im Bereich der Aufstellungen
  • Special: Lerne eine moderne und digitale Ausbildungsplattform, so dass du ortsunabhängig und flexibel arbeiten kannst
  • BonusZoom-Call mit der Online Marketing-Expertin Linda Jünger, so dass du dein Projekt in die Welt tragen kannst
 

                                                                                            Wir werden uns an den folgenden Tagen treffen.

Donnerstag, den 05.09.2024

Donnerstag, den 12.09.2024

Donnerstag, den 19.09.2024

Donnerstag, den 26.09.2024

Pause

Donnerstag, den 10.10.2024

Donnerstag, den 17.10.2024

Donnerstag, den 24.10.2024

Donnerstag, den 31.10.2024

 

jeweils von 18:00 Uhr bis 21:00Uhr

 

 

                                                      Anmeldung zum „Syst. Berater mit Tierfiguren“

 

Du lernst, wie du das syst. Wissen mit Hilfe der Tierfiguren anwendest, um anderen Menschen eine professionelle Beratung zu geben.

– Modul 1 –

Nach erfolgreicher Beendigung von Stufe I bist du in der Lage: 

  • Das systemische Aufstellen  mit Tierfiguren als einen neuen Zugang zu erkennen  und syst. Lösungsansätze anzuwenden.
  • Tiere in den Eigenschaften zu benennen, um neue syst. Lösungen zu ermöglichen.
  • Einen Beraterleitfaden für syst. Aufstellen mit Tierfiguren effektiv zu nutzen.
  • Dich als syst. Leiter besser zu verstehen und syst. Haltung zu praktizieren.
  • Die Systemische Aufstellungsarbeit  in Theorie und Praxisanwendungen zuerkennen.
  • Du lernst eigene Aufstellungen zu leiten und durchzuführen.

– Modul 2 –

Nach erfolgreicher Beendigung von Stufe II bist du in der Lage: 

  • Den Zugang zum syst. Aufstellen zu nutzen, um professionelle Beratungen für deine Klienten zu geben.
  • Deinen Klienten zu helfen alte Muster aufzulösen und gesunde Anteile zu fördern. 
  • Deinen Klienten zu unterstützen Herausforderungen zu meistern, indem du die Anteile im syst. Aufstellen als Ordnung der Liebe verstehst.  
  • Aus dem Raum der bedingungslosen Liebe und des Mitgefühls zu agieren.

– Modul 3 –

Nach erfolgreicher Beendigung von Stufe III bist du in der Lage: 

  • Als syst. Berater genau zu erkennen, was die „eigentlichen“ Themen des Klienten sind.
  • Deine Wahrnehmungsfähigkeit zu vertiefen und einen „systemischen Blick“ auf das Anliegen der Menschen einzunehmen.
  • Du kannst Ordnungen und Dynamiken in Beziehungen in Familien und anderen Systemen erkennen und Menschen in ihrem Anliegen zu Lösungsschritten begleiten.
  • Ahnenanteile, Konflikte und innere Zustände durch Symbole zu externalisieren und auf eine „äußere Bühne“ bringen.

– Modul 4 –

Nach erfolgreicher Beendigung von Stufe IV bist du in der Lage: 

  • Das syst. Wissen zu nutzen, um ein professionelle Beratung zu geben. 
  • In der Arbeit mit Menschen  das syst. Verstehen anzuwenden als auch kreative Lösungen zu erkennen, um eine Weiterentwicklung zu ermöglichen.
  • Gewohnte Bahnen zu verlassen und Out-of-the-Box-Denken ermöglichen. Neue  Perspektiven und neue Möglichkeitsräume zu öffnen und damit Kreativität als Ressource zu ermöglichen.

Die Themenbereich im einzelnen:

Neben der Theorie wird besonders viel Wert auf einen hohen Praxisanteil gelegt.

 

1. „Den Drachen ( Schattenanteil) kannst du nicht besiegen.“

Schattenanteile erkennen, annehmen und in Liebe auflösen.

Welcher verletzlicher Anteil wird ignoriert oder verleugnet?
Anteile  mit Hilfe der syst. Aufstellung integrieren.

2. „Die kleine Henne gehört dazu“ – die Selbstliebe wieder finden.

Das „innere Kind“ ist geprägt durch unsere Erfahrungen aus der  Kindheit, Jugend und  frühes Erwachsenenalter.
Wie kannst du Glaubenssätze erkennen und heilen?
Wo war der Ursprung und in welcher Situation hat sich dieser Glaubenssatz  geprägt?
Wie kann ich mein „inneres Kind“ mit Hilfe der syst. Aufstellung liebevoll und bedingungslos annehmen?

3. „Ich bin Drache, Bär und Elefant – Ich bin viele.“

Wer sind meine Ahnen und Vorfahren überhaupt?
Ahnen und Vorfahren haben eine große heilbringende Kraft.
Wie kann ich diese Kraft für mich nutzen lernen?
Wie kann ich meinen Wurzeln einen guten Platz geben, so dass es gut weiter geht.

4. „Die Katze und die Maus lieben sich.“

Von der kindlichen Liebe zur größeren Liebe
Zwei Familiensysteme treffen sich, wie geht es weiter?

5. „Ich gebe dir einen guten Platz, kleine Ente.“

Was passiert im System, wenn nicht lebend „könnende Kinder“ im Verborgenen bleiben?
Wie kann ich ihnen einen guten Platz im System geben?
Wie kann ich sie ehren und würdigen?

6. „Der Löwe ist krank.“

Krankheiten können vererbbar sein.
Die Emotionen, die übertragen werden, anschauen und lösen.
Krankheiten verbinden und können im System übernommen werden.

7. „Der Hund hat eine Wunde.“

Verletzliche Anteile erkennen und die Mutter- Wunde / Vater – Wunde heilen.
Verhinderte oder unterbrochene Hinbewegung innerlich nachholen und die Wunde schließen lernen.

8. „Die Giraffe schaut nach vorne.“

Was siehst du, wenn du nach vorne blickst?
Das persönliche und berufliche Leben gestalten.

Special: Lerne eine moderne und digitale Ausbildungsplattform, so dass du ortsunabhängig und flexibel arbeiten kannst

BonusZoom-Call mit der Online Marketing-Expertin Linda Jünger, so dass du dein Projekt in die Welt tragen kannst

 

  Seminarbeitrag: Euro 980 .-

  Ich freue mich sehr auf Dich.

 

 

Um dich verbindlich für die Ausbildung „Syst. Aufstellen mit Tierfiguren“ anzumelden, fülle bitte das folgende Formular aus und klicke auf „Absenden“.

Du erhältst dann per E-Mail eine Rechnung, die du per Überweisung begleichen kannst.

5 + 4 =

Ich bin Sabine und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Meine Berufung und Leidenschaft habe ich mit der syst. Aufstellung mit Tierfiguren und der Akasha-Chronik gefunden. Ich spürte, ich bin angekommen und mein Leben bereicherte sich mit Ruhe und Freude.

Erlaube auch du dir, mit Leichtigkeit und Freude dein Leben zu leben.

Freue dich darauf, dich selbst und alles was dich umgibt, mit deinem Sein zu durchfluten. Augenblicklich neu und liebevoll zu erschaffen.

Ich freue mich, dich kennenzulernen!

Sabine Schmittroth

Psychotherapeutin (HPG)
Herrenbachstraße 14a
86161 Augsburg

Tel: 0176 / 21534210
eMail: schmittrothsabine [at] gmail.com