Damit die Freude am Beruf bleibt - syst. Supervision

Ich freue mich mit Ihnen Ihr Potenzial zu entfalten

Systemische Supervision | Coaching | Fallbesprechung

Der Erfolg und die Freude am Beruf kann sich  in der Arbeit mit systemischen Wissen zeigen. Vielleicht fühlen sich unzufrieden, nervös, sind ängstlich, wissen nicht wie sie sich verhalten und reagieren sollen und suchen nach einer Lösung.

Die Lösung liegt in der veränderten inneren Haltung, die es ermöglicht das eigene Verhalten zu reflektieren und zu verändern. Die Lösung kann in einer Organisationsaufstellung, wie auch Themenaufstellung gefunden werden.

Anwendungsmöglichkeiten für systemische Supervision

  • Teamentwicklung
  • Rollen- und Arbeitsplatzbeschreibungen
  • Unklare Strukturen (ungenaue Abgrenzung und Überschneidungen von Kompetenz- und Aufgabenbereiche)
  • Fallbesprechungen
  • Mangelhafte Kommunikation und Koordination
  • Zu viel Arbeit bei zu wenigen Mitarbeiter (Über- und Unterbesetzung, Unter- und Überforderung)
  • Zielfindungsprozesse
  • Personalauswahl
  • „innere Kündigung“, Berentungswünsche und Ausstiegswünsche
  • Hilfe in Entscheidungsmaßnahmen

Vorgehensweise

In einer Organisationsaufstellung können Teammitglieder erkennen, dass andere Faktoren, die die Arbeit beeinträchtigen sich auf die Arbeitsatmosphäre auswirken. Jeder ist ein Teil vom Team und bringt seine persönliche Note mit ins Team ein. Diese muss gewürdigt und anerkannt werden, sonst gerät das Team in ein Ungleichgewicht und es treten Störungen auf, die durch eine Aufstellungsarbeit erkannt, gesehen und gelöst werden können

Dazu gehören auch Fallbesprechnungen innerhalb des Teams. Betreute Kinder und Jugendliche bringen uns oftmals an unsere Grenzen der Leistungsfähigkeit. Das Verhalten der Kinder wird erkannt und wahrgenommen und Sie suchen nach Varianten der Handlungsfähigkeit. Wie und was kann ich anbieten, um das Kind oder den Jugendlichen zu erreichen. Dies wird in einer Fallbesprechung aufgestellt, um Lösungen für sich selbst und für das Kind oder den Jugendlichen zu finden.

Systemische Supervision / Coaching / Fallbesprechungen: 8 Sitzungen für je 200.- Euro.

Je nach Bedarf fortlaufend für ein Jahr.

Termine nach Vereinbarung

Damit die Freude am Beruf bleibt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Sabine Schmittroth

Psychotherapeutin (HPG)
Herrenbachstraße 14a
86161 Augsburg

Tel: 0176 / 21534210
eMail: schmittrothsabine [at] gmail.com